Letzten Teilnehmer-Infos zum 3. Bürotechnik - Breu - Pikanten Drachentriathlon 2018

Liebe Teilnehmer,

 

kurz vor dem Start möchten wir Euch noch einmal die wichtigsten Infos zum Wettkampftag kurz zusammenfassen:

 

 

 

 

 

 

Abholung der Startunterlagen/ Startnummernausgabe am Drachensee – DLRG Funktionsgebäude 

Samstag, 01. September 2018                                   16:00 Uhr - 18:00 Uhr      

Sonntag, 02. September 2018                                    08:00 Uhr - 10:30 Uhr

 

Rad-Check-In/Wechselzone und Rad-Check-Out 

Check- In: Sonntag, 01. September 2018                   8:30 Uhr - 10:45 Uhr

Check-Out: Sonntag, 02.Septmeber 2018                  14:00 Uhr - 15:00 Uhr

 

(gegen Transponder- Rückgabe und Vorzeigen der Startnummer; ohne Startnummer geben wir kein Fahrrad heraus!!! – das liegt im Interesse aller Teilnehmer)

 

Eine Bewachung der Wechselzone am Wettkampftag erfolgt von 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr.

 

Wettkampfbesprechung im Zielbereich (DLRG- Funktionsgebäude) 

Sonntag, 02.September 2018                          10:40 Uhr (Pflicht für alle Teilnehmer!)

 

Startzeit: Sonntag, 02. September 2018

Einzel- und Staffelwettbewerb (Massenstart)             11:00 Uhr

 

Streckenführung: https://www.drachentriathlon.de/wettkampfinfos/streckenpl%C3%A4ne/

 

Zeitmessung:

Der Transponder wird vom Veranstalter bei Abholung der Startunterlagen zur Verfügung gestellt und ist beim Rad-Check-Out wieder abzugeben. Der Transponder ist am Fußgelenk/Knöchel zu befestigen. Idealerweise links, um sich nicht im Kettenblatt zu verhängen.

 

Für jeden verlorengegangenen Transponder sind 49 Euro Schadenersatz an den Veranstalter zu entrichten!

 

Streckenservice:

Die Verpflegungsstationen auf der Laufstrecke befinden sich im Bereich der Wechselzone und an der Schwimmbrücke.

Radstrecke gilt Selbstversorgung.

 

Siegerehrung:

ab ca. 14:00 Uhr

Die Preisausgabe erfolgt ausschließlich während der Siegerehrung – nicht abgeholte Preise verfallen.

 

Duschmöglichkeiten:

gibt es im städtischen Freibad – ca. 500m entfernt, die Startnummer ist zugleich die Eintrittskarte (Freibad Furth im Wald, Daberger Str. 31)

 

Anfahrt und Übernachtungsmöglichkeiten:

https://www.drachentriathlon.de/service/anreise/

 

Wassertemperatur:

Über ein mögliches Neoprenverbot entscheidet das Wettkampfgericht am Veranstaltungstag. Dies wird in der Wettkampfbesprechung bekanntgegeben.

 

Info- Point:

Sollte es am Wettkampftag Unklarheiten geben, haben wir für Euch einen Info-Point eingerichtet.

 

Parken:

  • Traurig Wiese
    Hier steht am Sonntag auf einer Wiese ein ausgewiesener Parkplatz zur Verfügung. Von diesem Parkplatz aus könnt ihr das Wettkampfgelände in ca. 10 Min. erreichen.
    Dieser Parkplatz kann jederzeit wieder verlassen werden.
  • Nähe Polizei
    Hier steht am Sonntag auf einer Wiese ein ausgewiesener Parkplatz zur Verfügung. Von diesem Parkplatz aus könnt ihr das Wettkampfgelände in ca. 20 Min. erreichen.
    Dieser Parkplatz kann jederzeit wieder verlassen werden.
  • Festwiese
    Von diesem Parkplatz aus könnt Ihr das Wettkampfgelände am Drachensee in ca. 25 Min. erreichen.

Bitte befolgt unbedingt die Anweisungen unserer Helfer und nutzt bitte nur die gekennzeichneten Parkplätze.

Nur so können wir einen störungsfreien Ablauf gewährleisten.

Eine direkte Zufahrt auf das Wettkampfgelände ist am Sonntag nicht möglich – bitte haltet euch an diese Anweisungen und die Anweisungen des Personals vor Ort.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung; das Parken erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Bitte beachten!

Bei schlechtem Wetter kann sich die Parkplatzsituation verändern.

Eine Schlechtwetter- Lösung haben wir parat – bitte die Anweisungen der Feuerwehren und Helfer beachten! 

 

FAQ

  • Die Startnummer ist mittels Startnummernband deutlich sichtbar beim Radfahren auf dem Rücken und beim Laufen vorne anzubringen (Beim Schwimmen darf die Startnummer nicht getragen werden.).
  • Hilfsmittel beim Schwimmen sind verboten (den Gebrauch eines Neoprenanzuges regelt die Tabelle gemäß Sportordnung und wird in der Wettkampfbesprechung bekanntgegeben)
  • Die vom Veranstalter ausgegebenen Badekappen sind zu tragen.
  • Der Schwimmstart erfolgt aus dem Wasser.
  • Die Zeitnahme erfolgt beim Eintritt und beim Verlassen der Wechselzone, sowie auf der Laufstrecke und beim Zieleinlauf.
  • Es ist ein radsportspezifischer Helm mit geschlossenem Kinnriemen zu tragen.
  • Beim Einchecken wird der technische Zustand des Rades und des Helmes überprüft. Die Teilnahme kann bei Mängeln verweigert werden.
  • Der Helmverschluss muss während des Wettkampfes vom Aufnehmen bis zum Abstellen des Rades geschlossen sein.
  • In der gesamten Wechselzone darf das Fahrrad nur geschoben werden (sowohl beim Verlassen als auch beim Einfahren).
  • Auf der Radstrecke gilt das Windschattenverbot [der Abstand zum Vordermann muss mindestens 12 m betragen].
  • Oberkörperbekleidung beim Laufen ist Pflicht.
  • Die Straßenverkehrsordnung und Wettkampfordnungen (https://www.drachentriathlon.de/wettkampfinfos/ausschreibung/) sind einzuhalten. Bei Nichteinhaltung erfolgt Disqualifikation.
  • Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt (außer bei Unwetter).
  • Fremde Hilfe/Unterstützung während des gesamten Wettkampfes ist verboten.
  • Bei Nichtantreten erfolgt keine Startgeldrückerstattung.
  • Während des Wettkampfs ist das Tragen von Kopfhörern verboten und führt zur Disqualifikation (Gefahren werden später erkannt/gehört).
  • Wer den Wettkampf bereits während des Schwimmens abbricht, hat sich unverzüglich am Info-Point zu melden.

Für alles Weitere verweisen wir auf unsere Internetseite http://www.drachentriathlon.de. Solltet Ihr noch weitere Infos hier oder auf unserer Webseite vermissen, schreibt uns bitte eine E-Mail an info@drachentriathlon.de

 

Wir freuen uns auf den 02. September 2018 und wünschen Euch allen einen tollen Tag mit Sonnenschein, Bestform und ganz viel Spaß.

 

Sportliche Grüße,

Euer Drachentriathlon- Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0